Poker Pokern und Online Poker Bonus News

RSS Feed URL: http://poker-pokern.blogspot.com/feeds/posts/default
Category: General | Total Views: 226

Latest entries from this feed

Besser einen kleinen Pot gewinnen als einen großen Pot zu verlieren

Posted on 28 September 2009 | 1:58 pm by Pokern

Die alte Pokern - Weisheit, dass es besser ist einen kleinen Pot zu gewinnen als einen großen zu verlieren hat insbesondere in frühen Wettrunden seine Gültigkeit.

Ein Beispiel: Sie spielen NL Texas Holdem Poker. Ihre Poker Starthand ist 8-9 suited und der Flop zeigt 9-5-3 (verschiedene Farben).

Im Augenblick halten Sie Top-Pair. Keine besonders tolle Hand, aber die Wahrscheinlichkeit ist recht groß, dass Sie im Augenblick die stärkste Hand halten (außer Sie pokern auf einen sehr tighten Tisch und es gab vor Ihnen schon Action).

Sie sollten also einen Versuch unternehmen die Hand mit einem Raise sofort zu gewinnen und nicht weiter warten. Kassieren Sie den kleinen Pot JETZT.

Wenn Sie nur eine Minimum-Bet spielen und Sie werden gecallt und der Turn bringt keine weitere 9, dann müssen Sie folden - insbesondere dann wenn die Turn-Card höher als 9 ist. Die Wahrscheinlichkeit, dass Sie nicht mehr die beste Hand haben ist dann zu groß.

Sollte das passieren, dann pokern Sie nicht aus falscher Eitelkeit stur weiter. Folden Sie und beruhigen Sie sich, dass Sie die richtige Poker Strategie spielen.

Wenn Sie bluffen ist die Gefahr einfach zu groß, dass Sie gecallt oder gar graist werden - denken Sie daran "es ist immer Schei... einen großen Pot zu verlieren"! Heben Sie sich Ihre Chips bzw. Ihre Bankroll für später, für bessere Blätter auf.



Related products